Tierpädagogik für Kids – Ponyzeit

Was suchen Kinder, wenn sie vom Lebewesen Pferd fasziniert sind? Möchten sie immer unbedingt reiten? Geht es vielleicht nur nicht anders, da Reitschulen nur Reitunterricht anbieten?

Ist es nicht vielmehr das warme Fell und die weiche Nase eines Pferdes, das die Faszination ausmacht? Die Faszination daran, dass ein so großes Wesen so sanft und verspielt sein kann? Ist gemeinsame Zeit vielleicht viel wertvoller, als der pure Sport?

Wir bieten mehr:

  • Allgemeines Wissen rund ums Pferd
  • Basteln und Malen mit Naturmaterialien
  • Achtsamer Umgang mit den Tieren
  • Kontaktaufnahme über Putzen, Streicheln, Führen und auch mal Anmalen
  • Wie denken Pferde? Verhalten eines Flucht- und Herdentieres studieren
  • Erleben des Pferdes von seinem Rücken aus (KEIN Reitunterricht!)

Wer profitiert von der Ponyzeit als tierpädagogisches Angebot:

  • besonders sensible Kinder, da sie in den Ponys ruhige und gelassene Freunde finden können, die einfach nur DA sind und zuhören
  • Kinder, die gerade schwierige Zeiten durchmachen und einen kontinuierlichen Zuspruch benötigen
  • Kinder, die gern berühren. Die haptischen Erfahrungen am lebendigen Tier sind unersetzlich
  • Kinder mit besonderen Begabungen, die sich außerhalb des gewohnten Umfeldes durch die Ponys ganz neu erleben können

Das Angebot der Ponyzeit ist auch als Termin für Ihr Kind alleine außerhalb der genannten Zeit zu buchen. Bitte sprechen Sie uns einfach an!

Wann: Immer samstags von 10:45 bis 11:45 (parallel zur Hippotherapie)

Wer: Kinder von 6 bis 11 Jahren – das Angebot ist für Kinder mit Handicap geeignet

Kosten: 20€ pro Einheit

Ablauf: Wir treffen uns auf dem Talhof in Meerholz und treten mit den Pferden in Kontakt. Wir sind aufmerksam und schauen auf das Wesen und den Charakter der einzelnen Tiere und begegnen ihnen mit Respekt. Gemeinsam erarbeiten wir jede Woche ein Thema und tauschen uns gegenseitig aus. Wir basteln, malen und machen Spiele rund um die Pferde.

Mitzubringen sind: Feste Schuhe, Trinken, wetterfeste Kleidung. Im Sommer achten die Eltern bitte auf entsprechenden Sonnenschutz.